Blog | Soci­al Media

Kos­ten­lo­se DIY Anlei­tung – Insta­gram Sto­ry Sti­cker selbst erstel­len

Mark Zucker­berg ging bereits Anfang 2018 davon aus, dass die Nut­zung von Insta­gram Sto­ries in naher Zukunft die Feeds ablö­sen wer­den. Er selbst bezeich­net Sto­ries laut der Online Quel­le Futurebiz als Con­tent der Zukunft.

- War­um ist das so?

Sto­ries sind das bes­te For­mat, um per­sön­li­che nahe­zu live erzeug­te Inhal­te zu zei­gen. Nicht umsonst pro­du­zie­ren sehr vie­le Influ­en­cer und Blog­ger bereits mehr Inhal­te in Sto­ry­for­mat als her­kömm­li­che Posts.
Ledig­lich die Unter­neh­men schei­nen Schwie­rig­kei­ten mit der Wand­lung zu haben. Vie­le Unter­neh­men nut­zen Sto­ries gar nicht, eini­ge haben gera­de gestar­tet und vie­le zei­gen von Tag zu Tag Fort­schrit­te.

Ohne Sto­ries aus­zu­kom­men ist unse­rer Ein­schät­zung nach kei­ne Opti­on mehr! Das haben Sie für sich und Ihr Unter­neh­men bereits erkannt? Dann lesen Sie jetzt hier wei­ter, wie Sie Ihre Sto­ries auf das nächs­te Level heben kön­nen!

Smartphone von Apple hat das Instagram Logo aufgerufen

Wir zei­gen Ihnen nun, wie Sie den Ein­satz von Insta­gram Sto­ries durch eigens erstell­te Sti­cker, GIFs und Sto­ry Ele­men­te noch indi­vi­du­el­ler gestal­ten kön­nen.

Sie haben sich schon immer gefragt, wie Sie Ihr Unter­neh­mens­lo­go ani­miert inner­halb der Insta­gram Sto­ries als GIF bzw. Sto­ryele­ment ein­fü­gen kön­nen? Hier kommt die Auf­lö­sung.

Wie wer­den die Ele­men­te erstellt und wor­auf muss man ach­ten?

Um die Insta­gram Sto­ry Sti­cker zu erstel­len, wird ein Bild­be­ar­bei­tungs­pro­gramm benö­tigt.

Wir haben sehr gute Erfah­run­gen mit dem (größ­ten­teils) kos­ten­lo­sen Online Bild­be­ar­bei­tungs­tool Can­va gemacht, es eig­nen sich aber auch Apps wie Picsart oder Ado­be Sketch.

Drei Schrit­te zum eige­nen Insta­gram Sto­ry Ele­ment

  1. Zunächst muss das Sto­ry Ele­ment erstellt wer­den. Dazu wird in einer der oben genann­ten Apps (gibt es auch als Desk­top Ver­sio­nen) das gewünsch­te Bild oder die Gra­fik (z.B. Logo)  hoch­ge­la­den. Opti­ma­ler­wei­se geschieht der Upload bereits mit trans­pa­ren­tem Hin­ter­grund. Damit wird eine neue Gra­fik erstellt, idea­ler­wei­se mit den Abmes­sun­gen 300x300 Pixel. Wenn es sich um eine fest­ste­hen­de Gra­fik han­delt ist die Gra­fik nun bereits fer­tig und kann als png Datei her­un­ter­ge­la­den wer­den (wich­tig auch hier: ohne Hin­ter­grund).
  2. Soll eine Ani­ma­ti­on erstellt wer­den muss die Gra­fik als “ani­mier­tes GIF” her­un­ter­ge­la­den wer­den. Hier wählt man den Ani­ma­ti­ons­stil aus und kann die Gra­fik dann her­un­ter­la­den. Wenn Sie selbst ent­schei­den möch­ten, wie genau Ihr GIF auf­ge­baut wer­den soll, erstel­len Sie meh­re­re Sei­ten mit den gewünsch­ten Ele­men­ten und wäh­len beim Down­load den Ani­ma­ti­ons­stil “simp­le”.
  3. Anschlie­ßend kön­nen die selbst erstell­ten Insta­gram Sto­ry Sti­cker bzw. GIFs direkt bei Insta­gram inner­halb der Sto­ries ein­ge­setzt wer­den. Dazu wird die gewünsch­te Gra­fik auf das Smart­pho­ne gela­den und dann kopiert. Anschlie­ßend wird bei Insta­gram ein Text­block ein­ge­fügt. Hier kli­cken Sie etwas län­ger, sodass die Opti­on Ein­set­zen erscheint, und schon ist der Sti­cker inner­halb der Sto­ry zu sehen.
Zunächst wird ein Text­feld erstelllt
Danach wird das Text­feld durch Kopie­ren Schritt für Schritt auf­ge­baut
Dann wird das GIF expor­tiert und auf das Han­dy gela­den
Inner­halb der Bil­der wird das Ele­ment kopiert
Dann wird ein Text­feld erzeugt und durch län­ger Kli­cken das Bild ein­ge­fügt
Bestä­ti­gen
Fer­tig – nun steht das Insta­gram Sto­ryele­ment zur Ver­fü­gung und kann hoch­ge­la­den wer­den
Anleitung GIFs bei Canva

Was außer­dem wich­tig ist

Bei Insta­gram Sto­ries ist es wich­ti­ger, regel­mä­ßig authen­ti­sche Inhal­te hoch­zu­la­den, als auf das per­fek­te Motiv zu war­ten.

Zei­gen Sie Ein­bli­cke in Ihr Unter­neh­men, inter­agie­ren Sie mit den Nut­zern und ste­chen Sie mit indi­vi­du­el­len Insta­gram Sto­ryele­men­ten und GIFs her­vor.

Sie möch­ten eine Insta­gram Stra­te­gie ent­wi­ckeln oder brau­chen Unter­stüt­zung beim Start? Mel­den Sie sich bei uns!

Über den Autor

Wei­te­re Blog Bei­trä­ge

  • EE_Logo Social Media Agentur

    Ihre Soci­al Media Spe­zia­lis­ten aus Hagen

  • EE_Logo Social Media Agentur

    Ihre Soci­al Media Spe­zia­lis­ten
    aus Hagen

Sie möch­ten direkt mit einem unse­rer Exper­ten spre­chen und mehr zu Ihren Mög­lich­kei­ten mit Soci­al Media erfah­ren?

Dann kli­cken Sie auf Sofort­be­ra­tung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü
Thanks!

Sie möchten direkt von einem unserer Experten beraten werden?

Oder möchten Sie von uns zurückgerufen werden?







[hyphens: none]
[hyphens: none]
[hyphens: none]
[hyphens: none]
[hyphens: none]
[hyphens: none]